Warenkorb
0 Artikel 

Felsberger ARENA (ausverkauft)

Felsberger ARENA (ausverkauft)
CHF 588.37
incl. 7.7 % UST
exkl.




Billardverwandtes Schnippspiel für bis zu sechs Spieler. Spieleautor: Daniel Melegi, Ingolstadt Masse ca. 68x68 cm / ca. 6.1 kg Aufbau: Jeder Spieler wählt zehn Murmeln einer Farbe und legt diese in seine zehn farbgleichen Mulden. Die sechs goldenen Kugeln werden auf den Podesten inmitten der Arena plaziert. Sie bilden den ‘Goldenen Kreis’. Übrige Murmeln dienen als Ersatz bei Verlust. Spielziel: Das Ziel von der ‘Felsberger ARENA’ ist einfach: Jeder Spieler versucht, bis zum Spielende die meisten Punkte zu ‘erschnippen’. Das Spiel ist zu Ende, sobald ein Spieler seine zehn Murmeln ‘eingelocht’ hat. Jetzt werden die Punkte berechnet. Das Spiel: Ein Spieler beginnt, indem er eine seiner Murmeln von der Abschussrampe ins Spielfeld ‘schnippt’. Dabei versucht er folgendermassen Punkte zu erzielen: 1. Er versenkt seine Murmel in eine gültige Rinne. Jeder Spieler hat vier gültige Rinnen: Die zwei Rinnen links und rechts von seiner eigenen. Gelangt eine Murmel in eine der beiden anderen Rinnen, also in die Rinne hinter der eigenen Abschussrampe, bzw. der Rinne genau gegenüber so gibt es Minuspunkte. In beiden Fällen bleiben die Murmeln bis zum Spielende dort liegen. 2. Die goldenen Kugeln in die Rinne hinter der eigenen Abschussrampe, bzw. der Rinne gegenüber zu ‘kicken’. P.S.: Die Spieler versuchen also, die goldenen Kugeln genau dort zu versenken, wo sie Ihre eigenen Murmeln NICHT versenken dürfen. Goldene Kugeln dürfen nie direkt angeschnippt werden. Sie müssen von einer Murmel vom Sockel heruntergeschnippt und auch so weiterbewegt werden. Wichtig: Befördert ein Spieler eine goldene Kugel in die eigene Rinne, so bleibt diese dort liegen. Schnippt jedoch ein Spieler eine goldene Kugel in die Rinne gegenüber, so nimmt er diese Kugel und legt Sie in die Rinne hinter der eigenen Abschussrampe, ansonsten könnten Verwechslungen bei der Abrechnung auftreten. Noch etwas: Versenkt ein Spieler eine goldene Kugel in eine Rinne, die weder ihm gehört, noch direkt gegenüber seiner Abschussrampe liegt, so erhält der Spieler die Punkte, dem die Rinne gehört. Die Kugeln bleiben ebenfalls dort bis zum Spielende liegen. 3. Die Stellung eigener Murmeln im ‘Goldenen Kreis’ erfolgreich bis zur Wertung verteidigen. Wichtig: Der Goldene Kreis ist für alle Finger tabu. Jeder Spieler darf bis zu fünfmal ‘schnippen’, vorausgesetzt er erzielt Pluspunkte oder trifft eine beliebige Kugel oder Murmel. Jede vom Sockel gespielte goldene Kugel berechtigt zu einem zusätzlichen Bonus-Schuss.
Art.Nr.: FSA 006 | KG: 0.00 | Artikeldatenblatt drucken



 Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:
Felsberger LABYRINTH (ausverkauft)

Felsberger LABYRINTH (ausverkauft)

CHF 488.63
incl. 7.7 % UST
exkl.
Felsberger TWiXT

Felsberger TWiXT

CHF 490.46
incl. 7.7 % UST
exkl.


Parse Time: 0.192s